Home » Für Tochtergesellschaften

SAP Business One im Konzern: Tochtergesellschaften einfach anbinden


Wachstumsorientierte, expandierende Unternehmen haben besondere Anforderungen an Ihre Software. Einerseits muss sie die Anforderungen der Unternehmenszentrale nach Standardisierung und Kontrolle erfüllen. Andererseits soll sie den dezentralen Geschäftseinheiten (Tochtergesellschaften, Geschäftsbereichen, Lieferanten und Partnern) die Autonomie und Flexibilität gewähren, die für ein erfolgreiches Geschäft erforderlich sind.
 
 

Gute Gründe für den Einsatz von SAP Business One in Tochtergesellschaften

Intercompany
mit SAP ERP

Unternehmen mit vielen unterschiedlichen und inkompatiblen ERP-Systemen im Unternehmensverbund haben es schwer, sich heutigen Herausforderungen zu stellen. Mit SAP Business One wird es leicher!

Integration mit SAP Business One

Die Intercompany Integration Solution für SAP Business One unterstützt die Integration von Tochtergesellschaften auf SAP Business One in das zentrale SAP Business One der Zentrale. Standardisieren & automatisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse!
  • Peakzone GmbH Logo
  • Logo Referenzkunde Grabenhorst EDV Zubehör